Visitenkarten mit
Heißfolie

Sie möchten aufregende und edel anmutende Visitenkarten bestellen, die Kunden und Geschäftspartnern in Erinnerung bleibt? Dann liegen Sie mit einer Heißfolie als Veredelung goldrichtig.

Dabei muss es nicht immer die hohe Auflage sein, damit sich Kosten und Aufwand lohnen. Bei Kleinstmengen ab 1 Stück bieten wir die Möglichkeit einer sogenannten Digitalen Heißfolie, mit der partielle oder vollflächige metallische Veredelungen realisierbar sind. Das Besondere an dieser Technik ist, dass keine Prägeform oder sonstige Werkzeuge hergestellt werden müssen. Das bringt einen enormen zeitlichen Vorteil, senkt die Kosten und hebt die Flexibilität auf ein bisher nicht dagewesenes Niveau.

Der Wunsch nach einer spürbaren HeißfolienPRÄGUNG, im Gegensatz zur Digitalen Heißfolie, ist mit Hilfe eines Messing- oder Magnesiumwerkzeugs produzierter. Hierbei wird eine frei wählbare Folie mithilfe eines Prägestempels durch Hitze und Druck auf Ihre Visitenkarten übertragen. Dabei ist die Bandbreite an Folien schier grenzenlos: Heißfolienprägungen in Gold oder Silber sind echte Klassiker, doch auch in beliebig anderen Farben echte Hingucker, denn die glänzend schimmernden Folien sorgen auf Ihrem Druckprodukt immer für Aufmerksamkeit und eignen sich perfekt um Logos, Namen oder andere wichtige Informationen in Szene zu setzen.
Das für Sie angefertigte Werkzeug mit Ihrem gewünschten Motiv oder Schriftzug bewahren wir nach dem Veredelungsprozess für Sie auf und es kann mehrfach wiederverwendet werden.

Visitenkarten mit Heißfolie
im OnlineShop:
85x55mm, 4/0-farbig, Heißfolie Gold
300g Bilderdruck matt
100 Stück
ab 68,58 EUR brutto

Im OnlineShop bestellen!

Oder soll es etwas Besonderes sein?
Lassen Sie sich von uns inspirieren!

Gucken Sie bei unseren Inspirationen vorbei.
Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail.
Wir freuen uns auf Ihre Herausforderung.

Telefon: 030 21 22 23 800
Mail: info@printprinz.de